Teile auch du diese Seite

Anmut und Schönheit = Sprüche

Schönheit ohne Anmut gleicht einer Rose ohne Duft. 

Wer schön sein will, muss lachen.

Wer schön sein will, muss glücklich sein.

Anmut ist eine bewegliche Schönheit. 

Man muss dem Körper etwas Gutes tun, damit die Seele gern darin wohnt. 

Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt du selbst zu sein. 

Was ist Anmut, Grazie?

Eine besondere Bezeichnung für eine Form des Schönen. 

In der griechischen Antike wurde nach der Mythologie die Anmut durch die drei Grazien verkörpert. Als anmutig wurden damals Orte und Landschaften mit idyllischem Aussehen bezeichnet. 

Im Mittelalter war die Grazie die Einheit von Gnade und Schönheit, besonders die Schönheit der Schöpfung. 

In der Renaissance erhält die Anmut einen modernen Inhalt, jetzt wird die Einheit von Bewegung und Ruhe als Naturgabe, wie bei einem besonders schönen Tanz, als anmütig angesehen. 

Kleopatra, die Königin

Kleopatra, die letzte Königin vom Nil, ihre Schöhneit sind bis heute legendär. 

Es heißt, dass selbst Julius Cäsar ihrer Schönheit nicht widerstehen konnte. 

Schönheit entsteht durch Rituale. Bei Kleoprata waren es nicht nur die  – weit mehr als bekannten Esels- oder Stutenmilchbäder, sondern auch viel Pflege sowie gesundes und vitaminreiches Essen. 

Friedrich Schiller

Ueber Anmuth und Würde (Essay, 1793 in Neue Thalia)

Anmut ist nach Schiller „Schönheit, die nicht von der Natur gegeben, sondern von dem Subjecte selbst hervorgebracht wird.“ 

Friedrich Schiller sieht Anmut als Synthese von Natur und Freiheit. 

Seit Schiller wird davon ausgegangen, dass zur Anmut sowohl die Schönheit als auch die Bewegung dazugehört. Es geht um die Harmonie  von „Sinnlichkeit und Vernunft, Pflicht und Neigung.“ 

einige kosmetische Grundlagen der Schönheit

Milch – schafft für die Haut einen sehr guten ph-Wert, darum ist Milch auch in vielen Schönheitsmitteln.  

Honig – dank wertvoller Lipide und Aminosäuren werden Haut und Haar geschmeidig. Honigpeeling besteht aus 1 Teil Honig, 2 Teilen Quark sowie in gleichen Teilen etwas Salz und Zucker. Bei empfindlicher Haut  Zucker und Salz sparsam verwenden, für ein intensiven Honigpeeling darf es etwas mehr sein. 

Aloe Vera – Das Gel aus den Blättern der Wüstenlilie bindet Feuchtigkeit und lindert Entzündungen wie Sonnenbrand.Für gute Wirksamkeit sollten mindestens 30% Aloe Vera in einem Kosmetikprodukt enthalten sein. 

Birkensaft – reduziert die Schuppenbildung und wirkt gegen fettiges Haar. 

Mandelöl – hat besonders glättende und pflegende Eigenschaften. Es ist besonders für empfindliche Haut geeignet und wird oft bei der Baby- und Kleinkinderpflege eingesetzt.

Ringelblume – pflegt und heilt strapazierte Hände, die Inhaltsstoffe wirken entzündungshemmend und beruhigend und unterstützen die Wundheilung.

Sanddornöl – schützt die Haut bei Sonne, bei Trockenheit und bei Wind, unterstützt die Hautgeneration und wirkt damit der Hautalterung entgegen. 

Haarentfernung – Kleopatra benutzte eine Paste aus Zucker, Zitronensaft und Pflanzenöl, Halawi, die nur aus verträglichen natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

Hyaluron – das innere Hautelexier benötigt zur guten Wirksamkeit auch Nährstoffe wie Biotin, Vitamin C, Vitamin E, Zink und andere. Erst die Kombination der verschiedenen Mittel erhöht die Feuchtigkeit der Haut und reduziert die Hautalterung, nach außen entstehen viel weniger Falten und Fältchen.

Kalender 2021

Schönheit + Geheimnis

Kleopatra, Bücher

Kleopatra, die Königin

Friedrich Schiller

Über Anmut und Würde

Fehlt dir noch etwas?

Kein Problem, wir haben die besten Produkte zum Thema 1000x Schönheit und Anmut für dich zusammengestellt.

Hautpflege mit Milch
sanfte Reinigung

Hyaluron für die Haut
täglich 2 Tropfen

Vitamine zur Schönheit
Multivitamine

Bücher zur Schönheit

Fehlt dir noch etwas?

Kein Problem, wir haben die besten Düfte, Schönheit und Anmut, für dich zusammengestelt

No votes yet.
Please wait...